Andreas Achtelik

Osteopath D.O.VfO

kurzfristige Termine insbesondere bei akuten Beschwerden möglich, in der Praxis minimale Wartezeit da Terminpraxis

WZ mit Kinderhaken.JPG

Schmerzen reduzieren, die Beweglichkeit nachhaltig verbessern sind mir wichtige Aspekte um Ihre Lebensqualität zu verbessern.

Dauerhafte, hartnäckige Beschwerden des Bewegungsapparates versuche ich dauerhaft zu eliminieren, zumindest auf ein erträgliches Maß zu reduzieren.

Meine Behandlung baut auf Ihrer Vorgeschichte auf. Arztberichte und Aufnahmen wie CT und MRT bitte deshalb beim Erstbesuch mitbringen.

Die Therapie baut stets auf dem Gesamtbild Ihrer Beschwerden und der gegenseitigen Beeinflussung Ihrer Läsionen auf.

Bei der Behandlung setze ich unter anderem die modernsten und gelenkschonendsten osteopathischen Techniken ein sowie Faszientechniken nach Typhaldos (R)

Ein Kurzprogramm an Bewegungsübungen gebe ich Ihnen bei den meisten Krankheitsbildern mit an die Hand.

So können Sie selbst effektiv Ihre Therapie mit unterstützen.

Um Ihnen eine hohe Qualität bieten zu können, habe ich mich unter anderem durch eine zusammenhängende 5-Jährige Ausbildung sowie durch  Abschlussprüfungen und eine Abschlussarbeit mit direktem Bezug zu meiner Praxiserfahrung zum D.O. VFO qualifiziert.

Ich freue mich darauf, Sie bald persönlich kennen zu lernen.

 Andreas Achtelik  

 

Schmerzen der Wirbelsäule

IMG_4123.JPG
  • Hexenschuss

  • Kreuzschmerzen

  • Bandscheibenvorfall

  • Bewegungseinschränkungen des Halses

  • Nackenschmerzen

  • steifer Nacken

  • Kopfschmerzen

Gelenkschmerzen/

Sportverletzungen

  • Fußverrenkungen

  • Plattfüße

  • Pronationsläsionen

  • Ermüdungsbeschwerden

  • Fußbeschwerden durch Beckenverdrehungen

Fuß_bearbeitet.jpg
  • Tennisarm

  • Golferellenbogen

  • Subluxationen des Speichenköpfchens

  • Karpaltunnelsyndrom

  • Impingement im Schulterbereich mit Schmerzen der Armmuskeln und Sehnen 

  • "frozen shoulder"

Schulter, Ellenbogen_bearbeitet.jpg
  • Meniskusprobleme

  • "runner's knie"

  • Belastungsschmerzen durch Fußball, Tennis, Ski...

Kniegelenk_bearbeitet.jpg

Organbeschwerden

  • Leberschmerzen

  • Magenprobleme

  • Sodbrennen

  • Verdauungsprobleme/ Obstipation

  • Beschwerden im Kleinen Becken

  • Blasenbeschwerden

 

 

 

Kostenerstattung:

Die osteopathische Behandlung biete ich als Heilpraktiker-Leistung an.

Der Preis pro Sitzung ( ca 50 Minuten) beträgt

70 Euro brutto.

Sie bekommen eine Rechnung mit Auflistung der Einzelleistungen und entsprechender Gebühren. In der Regel fasse ich mehrere Behandlungen zusammen. Die Gesamtrechnung sollte binnen 14 Tagen nach Erhalt beglichen werden.

Die Kostenerstattung können Sie anhand dieser Rechnung selbst mit Ihrer Kasse vornehmen.

Termine nur nach vorheriger Vereinbarung. 

WOHER KOMMT DIE OSTEOPATHIE ?

Im Jahr 1874 begründete der amerikanische Arzt Dr. Andrew Tailor Still die Osteopathie. Da er mit den  Kenntnissen und Methoden der damaligen Zeit nicht einverstanden war.

Andrew Tailor Still hielt es für besser, in genauer Kenntnis der Anatomie und Physiologie des Körpers mit dem Patienten zu arbeiten und dem Organismus durch gezielte Anreize Anregungen für die inneren Heilkräfte zu geben. 

Grundlage der Osteopathie ist ein naturheilkundliches und ganzheitliches Körperverständnis.

Osteopathen sind davon überzeugt, dass alles Leben in Bewegung ist. Starre Verbindungen gibt es im menschlichen Körper nicht.

 

Da, wo die Bewegungsfreiheit im Organismus gestört ist, sind Schmerzen oder Krankheiten vorprogrammiert.

 

Mit der Hand werden Funktionsstörungen erspürt, erkannt und mit Hilfe von speziellen Techniken behandelt.

WAS KANN OSTEOPATHIE ?

Osteopathen behandeln nicht einzelne Krankheiten oder Symptome, sondern einen Menschen. 

Zu Beginn der Behandlung stehen eine ausführliche Besprechung der aktuellen Beschwerden und der medizinischen Vorgeschichte, sowie eine ausführliche Untersuchung des Körpers.

 

Jeder Mensch hat eine eigene Geschichte, auch was die Entstehung der Beschwerden betrifft. 

Osteopathen suchen nach den möglichen Ursachen und behandeln diese.

 

K O N T A K T

Rintgerstraße 8

41747 Viersen

Tel: +49 2162 - 9185598

Ihre Angaben wurden erfolgreich versandt.